Kaufberater Pfannen

Sie haben sich schon immer gefragt, wo die großen Unterschiede bei Bratpfannen liegen? Hier erklären wir Ihnen, welche Materialien es gibt, welche besonderen Eigenschaften sie auszeichnen, wann Sie eine beschichtete und wann eine unbeschichtete Pfanne zur Hand nehmen sollten und wie Sie sie am besten pflegen, um viele Jahre Freude daran zu haben.

1. Beschichtete Pfannen

Aus Aluguss mit Diamantversiegelung

tischwelt-kaufberater-pfannen-bratpfannen-woll-aluguss-antihaftbeschichtung-beschichtet-fleisch-fisch-gemuese-braten
Die brillante Versiegelung der „Diamond Lite“ Pfannen bietet viele Einsatzmöglichkeiten (Foto: © Woll)

Wann kommen sie zum Einsatz?

Die Pfannen mit der extra robusten Beschichtung aus feinen Diamantpartikeln von Woll sind echte Allrounder. Sie kommen bei der Zubereitung von Gemüse, Fisch aber auch Fleisch zum Einsatz. Denn sie vertragen etwas mehr Hitze als normale Beschichtungen.

Vorteile

  • schnitt- und abriebfeste fünflagige Diamant-Versiegelung

  • vertragen etwas höhere Hitze als Standardbeschichtungen

  • schnelle Hitzeverteilung und -speicherung

  • gute Wärmespeicherung dank dickerer Materialstärke

  • abnehmbare Stiele (Modelle von Woll), dann auch backofengeeignet und platzsparend verstaubar

  • leichte Reinigung durch Antihaft-Beschichtung

  • spülmaschinengeeignet

  • verschiedene Ausführungen erhältlich: hoch, niedrig, rund, eckig
     

Nachteile

  • benötigen etwas mehr Zeit, um gewünschte Hitze zu erreichen

  • höheres Gewicht durch gegossenen Thermoboden

  • begrenzte Lebensdauer 
     

Wie werden sie gepflegt?

Die robust versiegelten Pfannen können bedenkenlos in der Spülmaschine gereinigt werden. Stiele dafür entfernen, um sie platzsparend zu verstauen. Stiele sind ebenfalls spülmaschinengeeignet. Da dank der großartigen Beschichtung so gut wie nichts anhaftet, kann sie auch ganz einfach mit etwas Wasser ausgewaschen werden. Schon ist sie wieder einsatzbereit.

Aus Edelstahl mit Antihaft-Versiegelung

tischwelt-kaufberater-pfannen-bratpfannen-wmf-edelstahl-antihaftbeschichtung-beschichtet-fleisch-fisch-gemuese-pfannkuchen-braten
Pfannen aus Edelstahl wie die „Steak Profi“ Serie sind ein schneller Wärmeleiter (Foto: © WMF)

Wann kommen Sie zum Einsatz?

Die Edelstahl-Pfannen gibt es wahlweise mit Aluminiumkern oder Kupferkern. Sie sind für die mittlere Hitze perfekt geeignet und ideal für die Zubereitung von empfindlichen Speisen wie Fisch, Eierspeisen, Gemüse und Pfannkuchen, die in unbeschichteten Pfannen anhaften würden. Ein Stück Fleisch ist aber auch kein Problem, wenn man die Temperaturen beachtet. Es gibt Varianten mit glatter Innenfläche (z. B. Serie „Steak Profi“ von WMF) oder mit Kugelprägung (Serie „Romana i“ von Schulte-Ufer), die dafür sorgt, dass das Gargut auf dem Fett und nicht im Fett liegt.

Vorteile

  • in der Regel für alle Herdarten geeignet

  • kann gegebenenfalls wiederbeschichtet werden (Modelle von Schulte-Ufer)

  • schnelle Wärmeleitung

  • gute Temperaturkontrolle

  • je nach Materialart des Stiels auch backofengeeignet

  • einfache Reinigung dank der Antihaft-Beschichtung

Nachteile

  • nur für mittlere Hitze geeignet

  • nur Pfannenwender aus Silikon, Holz oder Kunststoff verwenden

  • nicht spülmaschinengeeignet

  • Beschichtung trägt sich nach der Zeit ab, kann aber je nach Hersteller wiederbeschichtet werden
     

Wie werden Sie gepflegt?

Die Reinigung sollte von Hand stattfinden. Aber dank der Antihaft-Beschichtungen ist es meist mit etwas warmen Wasser und einem Spültuch getan. Werden die Pfannen bei Ihnen im Küchenschrank oder in der Schublade aufeinandergestapelt, empfehlen wir, einen Pfannenschutz dazwischen zu legen. So verhindern Sie eine Beschädigung der Beschichtung durch kleinere Pfannen, die in den größeren liegen.

Aus Aluminium mit Antihaft-Beschichtung

tischwelt-kaufberater-pfannen-bratpfannen-le-creuset-aluminium-antihaftbeschichtung-pizza-backen-fleisch-gemuese-braten
Auf dem Herd oder im Backofen – die Pfannen aus Aluminium performen überall (Foto: © Le Creuset)

Wann kommen Sie zum Einsatz?

Die Pfannen aus Aluminium mit Antihaft-Beschichtung von Le Creuset haben Ihren Auftritt gerne beim scharfen Anbraten von Fleisch oder auch Gemüse, welches Röstaromen entwickeln, aber dennoch schön knackig bleiben soll.

Vorteile

  • super Antihafteigenschaften

  • Garen ohne extra Öl oder Fett möglich

  • effiziente Wärmeleitung und -verteilung

  • auch geeignet für Küchenutensilien aus Metall

  • backofengeeignet bis 260 °C

  • spülmaschinengeeignet, Handwäsche empfohlen
     

Nachteile

  • durch die Reinigung in der Spülmaschine hält die Beschichtung nicht ganz so lange wie bei der Reinigung von Hand
     

Wie werden sie gepflegt?

Sie können diese Pfannen bedenkenlos in der Spülmaschine reinigen. Für die Aufbewahrung als Stapel empfehlen wir einen Pfannenschutz, um mögliche Kratzer in der Beschichtung zu vermeiden.

2. Unbeschichtete Pfannen

Aus Schmiedeeisen

tischwelt-kaufberater-pfannen-bratpfannen-roesle-schmiedeeisen-eisenpfanne-fleisch-fisch-gemuese-braten
Echte Handwerkskunst für pures Bratvergnügen – mit schmiedeeisernen Pfannen garantiert (Foto: © Rösle)

Wann kommen Sie zum Einsatz?

Das pure Material Schmiedeeisen eignet sich bestens zum scharfen Anbraten von Fleisch, Gemüse und Fisch. Mit der Zeit entsteht eine Patina, die für eine natürliche Beschichtung sorgt.

Vorteile

  • hoch erhitzbar

  • zum scharfen Anbraten geeignet

  • unempfindliche Oberfläche

  • langlebig bei guter Pflege (von Zeit zu Zeit 1 Tropfen Öl, um die Patina zu behalten)

  • sehr beliebt bei Gastronomen
     

Nachteile

  • muss vor der ersten Nutzung eingebrannt werden

  • nicht spülmaschinengeeignet

  • Gewicht
     

Wie werden sie gepflegt?

Pfannen aus Schmiedeeisen werden ganz ohne Spülmittel gereinigt und nur mit etwas Küchenpapier ausgerieben. Ist sie etwas eingebrannt, Wasser einfüllen, einwirken lassen und auswischen. Danach einen Tropfen Öl als Pflege verreiben, die die Patina und somit die natürlich aufgebaute Beschichtung schützt. Sollten Sie dennoch mal mit etwas Spülmittel die Pfanne bearbeiten, muss die Patina von Neuem aufgebaut werden.

Aus Gusseisen

tischwelt-kaufberater-pfannen-bratpfannen-le-creuset-gusseisen-fleisch-gemuese-braten
Die Schwergewichte aus Gusseisen sind exzellente Wärmespeicher (Foto: © Le Creuset)

Wann kommen Sie zum Einsatz?

Pfannen aus Gusseisen sind perfekt für die Zubereitung von saftigen Steaks und Fleischgerichten. In ihnen entwickeln sich tolle Röstaromen und Bratenkrusten, die die Zubereitung von feinen Soßen ermöglichen.

Vorteile

  • kein Einbrennen vor der ersten Benutzung notwendig

  • hoch erhitzbar

  • lange Wärmespeicherung

  • unempfindliche Oberfläche

  • auch mit leicht emaillierter Oberfläche zu haben (→ rostet nicht), dann leichtere Pflege

  • bekommt mit der Zeit eine Patina

  • für alle Herdarten geeignet

  • Reinigung ohne Spülmittel, nur mit heißem Wasser

  • sehr langlebig, generationenübergreifend

  • für alle Herdarten geeignet
     

Nachteile

  • sehr schwer

  • benötigt etwas länger bis gewünschte Hitze erreicht ist, dann aber lange Wärmespeicherung

  • energiesparend

  • nicht spülmaschinengeeignet
     

Wie werden sie gepflegt?

Die Reinigung erfolgt ganz ohne Spülmittel, nur mit etwas warmen Wasser. Sollte die Pfanne dennoch mal etwas hartnäckiger eingebrannt sein, können Sie sogar mit einem Stahlschwamm die Verschmutzung entfernen. Oder sie füllen ein wenig Wasser hinein und lassen alles einweichen. Im Anschluss nur auswischen. Für die Pflege lassen Sie die Pfanne sehr gut trocknen und verreiben einen Tropfen Speiseöl mit einem Küchenpapier. So halten sie ein Leben lang.

Aus Edelstahl

tischwelt-kaufberater-pfannen-bratpfannen-schulte-ufer-edelstahl-unbeschichtet-fleisch-fisch-gemuese-pfannkuchen-braten
Scharfes Anbraten gelingt dank eingearbeitetem Kupferkernboden (Foto: © Schulte-Ufer)

Wann kommen Sie zum Einsatz?

Pfannen aus Edelstahl gibt es von vielen Herstellern und unterscheiden sich je nach Bodenart voneinander. Sie sind hoch erhitzbar und deshalb perfekt zum scharfen Anbraten geeignet.

Vorteile

  • hoch erhitzbar

  • scharfes Anbraten, vor allem Fleisch

  • unempfindliche Oberfläche

  • wird schneller heiß als Gusseisen

  • energiesparend

  • langlebig bei sachgemäßer Nutzung

  • schnitt- und kratzfest

  • auch mit Küchenwerkzeug aus Metall verwendbar

  • für alle Herdarten geeignet

  • fettarme Zubereitung möglich
     

Nachteile

  • reine Edelstahlpfannen sind ein schlechter Wärmeleiter, deshalb oft mit Kupferkernboden (Schulte-Ufer) oder Aluminiumkernboden (WMF) ausgestattet

  • keine Antihaft-Eigenschaft (und bekommt sie auch nicht mit der Zeit wie bei Gusseisen und Schmiedeeisen)

  • Reinigung von Hand
     

Wie werden Sie gepflegt?

Die Reinigung erfolgt hauptsächlich per Hand. Da keine Antihaft-Beschichtung vorhanden ist, kann das Gargut schon mal anhaften. Dann einfach in Wasser einweichen und auswischen.

Aus Silargan

tischwelt-kaufberater-pfannen-bratpfannen-silit-silargan-fleisch-gemuese-braten
Silargan bietet eine schnittfeste Keramikoberfläche – ideal für scharfes Anbraten (Foto: © Silit)

Wann kommen sie zum Einsatz?

Die Pfannen mit keramischer Oberfläche sind hervorragend für die Zubereitung von Fleisch und alles, was scharf angebraten werden soll, geeignet. Besonders geeignet für Allergiker, da die emaillierte Oberfläche nickelfrei ist. Somit können Gerichte auch längere Zeit in den Pfannen bleiben oder darin serviert werden.

Vorteile

  • hohe Hitze möglich für scharfes Anbraten

  • mit Keramikbeschichtung

  • unempfindliche Oberfläche

  • schnittfest

  • backofengeeignet bis 250 °C

  • geschmacksneutral

  • nickelfrei, somit ideal für Allergiker

  • guter Wärmespeicher

  • energiesparend

  • für alle Herdarten geeignet

  • 30 Jahre Garantie bei sachgemäßer Nutzung

  • spülmaschinengeeignet
     

Nachteil

  • schwer

  • bei Sturz kann Material beschädigt werden
     

Wie werden sie gepflegt?

Die Pfannen aus Silargan benötigen keine besondere Aufmerksamkeit in der Pflege. Sie lassen sich unkompliziert in der Spülmaschine reinigen.

Leserkommentare
Eigenen Kommentar schreiben
 

Passende Produkte

Bratpfanne 24 cm Gusseisen schwarz Le Creuset
115,50
165,00
4 Stück vorrätig - Lieferung in 1-3 Werktagen

Versandkosten (D): kostenlos.

Alle Preise inkl. MwSt.
Pfanne 24 cm Diamond XR Logic Induction Woll
84,95
89,95
Lieferung in 1-3 Werktagen

Versandkosten (D): kostenlos.

Alle Preise inkl. MwSt.
Servierpfanne Silargan Professional 28cm Silit
72,99
109,99
(4.93)
Lieferung in 1-3 Werktagen

Versandkosten (D): kostenlos.

Alle Preise inkl. MwSt.
Stielpfanne 28 cm Steak Profi WMF
78,52
119,99
Lieferung in 1-3 Werktagen

Versandkosten (D): kostenlos.

Alle Preise inkl. MwSt.
Meist gelesen
Smoothie-Bowl mit gefrorenen Beeren

Die fruchtige Smoothie-Bowl ist perfekt für einen energiegeladenen Kickstart in den Tag! An ganz heißen Tagen kommt der Beeren-Mix noch kurz ins Eisfach!

 
Jetzt ansehen
Kaufberater Schneidebretter

Sie sind unentbehrliche Utensilien in der Küche und täglich im Einsatz. Welche Unterschiede es gibt und worauf Sie beim Kauf achten sollten, erfahren Sie hier!

 
Jetzt ansehen
Auberginen

Seit hierzulande häufiger asiatische Gemüsesorten angeboten werden, hat gerade bei Auberginen die Vielfalt an Farben und Formen zugenommen.

 
Jetzt ansehen
tracking